Material zum Download

Hier gibt es verschiedene Materialien zum Download, die über längere Zeit entstanden sind. Grundsätzlich darf sich jeder hier bedienen, denn ich freu mich, wenn ich den Vorbereitungsaufwand nicht nur für mich allein aufgebracht habe. Allerdings freue ich mich auch über eine Aufwandsentschädigung, denn zum Teil steckt tatsächlich recht viel Arbeit und Zeit in den Materialien und ein bisschen Anerkennung steigert meine Motivation die Materialsammlung zu erweitern. Ich schreibe zu jeder Datei, was ich mir dafür vorstellen könnte.

Bitte erfragen Sie meine Konto-Nummer unter az@azjk.de.


ÜBERSICHT

Geländespiele, Schatzsuchen,
Aktionstage:

Geländespiel zu Bileam

Kinderbibeltag: Gemeinsam sind wir stark

Juxolympiade "Wasser"

Schatzsuche: Der zerstreute Gutschein

Große Suche nach Mr. X

Schmuggel im Urwald von Pirimba

Der Schatz im Silbersee

Der König von Ringkanadien

Spiele zu verschiedenen Themen:

Maria Magdalena - The Game

Sekten - ein Entscheidungsspiel

Das variable Spielfeld (mit Fragen zu Okkultismus, Gideon, Amos und Schöpfung)

Brot wahrnehmen - der Brotlauf

Täter-Opfer-Ausgleich - TOA-Spiel

Leben zur Zeit des Amos

Hiobspiel

Sonstige Spiele:

Der Riesenkullerparcours

Meine Schule...

Bibelbingo

Nikolausspiel mit integrierter Backaktion

Arbeitsblätter:

Rätsel zum Thema Schöpfung

Rätsel zum Thema Advent

Preisausschreiben Lutherfilm

Meine Sekte


zum Seitenanfang



GELÄNDESPIELE, SCHATZSUCHEN UND ANDERE AKTIONSTAGE

Geländespiel zu Bileam; oder: Der Spion

Dieses Spiel habe ich gemeinsam mit Sabrina Demme für eine Kinderbibelwoche zum Thema Bileam entworfen. Es geht darum, einen moabitischen Spion im Lager der Israeliten zu enttarnen, um eine Schatzkarte ausgeliefert zu bekommen. Die Kinder arbeiten dabei alle gemeinsam, die "Gegner" werden von einem relativ großen Leitungsteam gespielt. Das Spiel hängt nur sehr entfernt mit der Bileamsgeschichte zusammen und kann problemlos auf andere Völker oder erfundene Stämme o.ä. übertragen werden.(Aufwandsentschädigung: 2,- €

Der Spion (Geländespiel zu Bileam) (544 kB)


Kinderbibeltag "Gemeinsam sind wir stark"

Bei diesem Kinderbibeltag finden die Kinder zwei Schätze: einen aus Schokolade und einen, der aus der Erkenntnis besteht, dass man gemeinsam besser durch's Leben kommt als gegeneinander. Gemeinsam lösen die Kinder Aufgaben, beschäftigen sich mit der Geschichte vom barmherzigen Samariter und der Lebenseinstellung Jesu. Auch das Essen wird als Gemeinschaftsaufgabe vorbereitet. (Aufwandsentschädigung: 2,- €)

Kinderbibeltag "Gemeinsam sind wir stark" (150 kB)


Juxolympiade: Wasserbomben, Wasserspiele und andere nasse Geschichten

Eine Juxolympiade für sommerliche Temperaturen mit zehn Stationen, die von kleinen Mannschaften durchlaufen werden. Gedacht ist sie für ca. 80 Teilnehmer ab 11 Jahre. Durchgeführt wurde sie in einer Hauptschule an Stelle der Bundesjugendspiele. Lehrer und einige Schüler deckten den recht hohen Bedarf an Mitarbeitern ab. Sie ist jedoch auch für die Kinder- und Jugendarbeit bestens geeignet und anpassbar. (Aufwandsentschädigung: 2,- €)

Juxolympiade: Wasserbomben, Wasserspiele und andere nasse Geschichten (230 kB)


Schatzsuche: Der zerstreute Gutschein

Von dieser Schatzsuche kann nur die Idee und die Gestaltung übernommen werden, aber nicht direkt verwendet, da sie auf eine spezielle Gegend für eine Mädchengruppe konzipiert ist. Die Anpassung ist jedoch einfach. Mit Hilfe eines Stadtplanes müssen Teile eines Gutscheines gefunden und zusammengesetzt werden. Dabei muss man jedoch ständig auf der Hut sein, um seine bereits gefundenen teile vor den "Außerirdischen" zu beschützen. - Eine kooperative Schatzsuche, die meinen Mädels aus der 6. Klasse viel Spaß machte. (Aufwandsentschädigung: 0,50 €)

Schatzsuche: der zerstreute Gutschein (108 kB)


Die große Suche nach Mr. X

Die Teilnehmer schlüpfen in die Rolle von Polizisten und müssen anhand verschiedener Hinweise aus der Bevölkerung herausfinden wer der mysteriöse Mr. X ist und wo er seine Beute versteckt hat. Der Vorteil an dieser Schatzsuche ist, dass sie bei überraschendem schlechten Wetter ohne Probleme ins Haus verlegt werden kann. Sie eignet sich für kleinere Kindergruppen (3 bis 8 Teilnehmer) ab ca. 9 Jahren. Ob dabei viel gelaufen werden muss liegt im Ermessen des Gruppenleiters. (Aufwandsentschädigung: 0,80 €)

Die große Suche nach Mr. X (424 kB)


Schmuggel im Urwald von Pirimba

Die Kinder schlüpfen in die Rolle einer Räuberbande, die Post vom Räuberopa aus dem Gefängnis erhält. Der Brief gibt Hinweise auf die vom Opa geraubten Diamanten. Zunächst wird eine Räuberhöhle gebraucht, anschließend machen sich alle auf die Suche nach den Diamanten und schmuggeln diese an der Polizei vorbei in die Räuberhöhle. - Bie diesem Spiel arbeiten alle Kinder gemeinsam gegen die Leiter, die die Polizisten spielen. Bis zu etwa 15 Kinder jeden Alters können mitmachen und haben ihren Spaß.

Schmuggel im Urwald von Pirimba


Der Schatz im Silbersee

Nachdem mit Hilfe eines Stadtplanes Teile gefunden wurden, die zum "Floßbau" benötigt werden, bauen die Kinder ein fahrendes Floß mit dem alle gemeinsam auf den imaginären Silbersee fahren, um einen Piratenschatz zu heben. - Diese Schatzsuche hat zwar nichts mit Karl May zu tun, macht aber Riesenspaß. Sie eignet sich eher für kleine Gruppen mit 3 bis 8 Teilnehmern. Mindestens 2 Kinder sollten alt genug sein, um aus verschiedenen Materialien und Rollbrettern bzw. Skateboards ein Floß bauen zu können.

Der Schatz im Silbersee


Der König von Ringkanadien

Der König von Ringkanadien hat keine Nachkommen und sucht unter seinem Volk würdige Menschen, die nach seinem Tod den Thron des Königs besteigen. Dazu bekommen die Mitspieler in Kleingruppen einen Bogen mit Prüfungsaufgaben, die sie lösen müssen. Wer die Prüfung am besten besteht, wird später König. Dieses Stadtspiel ist auf ein konkretes Stadtgebiet zugeschnitten und wurde für ein Kinderferienprogramm entwickelt. In jeder Gruppe sollte mindestens ein Kind sein, das schon gut lesen kann. Es ist kein Problem, das Spiel auf andere Stadtgebiete zuzuschneiden. (Aufwandsentschädigung 1,- €)

Der König von Ringkanadien - Ablauf

Der König von Ringkanadien - Material für Mitspieler


zum Seitenanfang



SPIELE ZU VERSCHIEDENEN THEMEN

Maria Magdalena - The Game

Dieses Spiel habe ich für eine 7. Klasse Gymnasium entworfen. Es schließt die Einheit "Nachfolge/Maria Magdalena" ab. Die Fragen sind speziell auf die Einheit abgestimmt, wie ich sie durchgeführt habe (orientiert an: Unterrichtsideen Klasse 7). Natürlich können die Fragen auch geändert und angepasst werden. Auf jeden Fall ein lohnendes Spiel auch für Jugendgruppen. (Aufwandsentschädigung: 2,- €)

Regeln zu Maria Magdalena - The Game (51 kB)

Spielkarten zu Maria Magdalena - The Game (68 kB)

Spielfeld zu Maria Magdalena - The Game (270 kB)


Sekten - Ein Entscheidungsspiel

In diesem Spiel schlüpft der oder die Spieler in die Rolle eines Jungen, der sich in verschiedenen Situationen immer wieder entscheiden muss und auf diese Weise verschiedene Sekten kennenlernt. Die Gruppe diskutiert welcher Weg eingeschlagen werden soll. Das Spiel eignet sich hervorragend für den Einstieg ins Thema Sekten in Schule oder Jugendarbeit. Das zugehörige Arbeitsblatt ermöglicht den Übergang zum Thema. (Aufwandsentschädigung: 3,- €)

Sektenentscheidungsspiel (280 kB)

Arbeitsblatt zum Sektenentscheidungsspiel (62 kB)


Das variable Spielfeld und seine Fragen

Das variable Spielfeld besteht aus einzelnen neutralen Karten, die zu einem Spielfeld gelegt werden. Dazu gehören Fragen und Aufgaben zu einem beliebigen Thema. Hier gibt's das zum Thema Okkultismus (eingesetzt in einer 8. Klasse Hauptschule zur Wiederholung) und zu Gideon (eingesetzt im Kindertreff mit 7 bis 12-jährigen Kindern.) Es spielen mehrere Mannschaften gegeneinander, der Gruppenleiter ist "Schiedsrichter". (Aufwandsentschädigung: jede Datei 0,50 €)

Das variable Spielfeld (71 kB)

Fragen zum Thema Okkultismus für Klasse 8/9 (70 kB)

Fragen zum Thema Gideon für Kinder (115 kB)

Fragen zum Thema Schöpfung für Klasse G9 (70 kB)

Fragen zum Thema Amos für Klasse G7


Brot wahrnehmen - der Brotlauf

Diesen Stationenlauf in 7 Stationen habe ich für den Konfirmandenunterricht als Einstig ins Thema Abendmahl gemacht. Es geht darum, Brot einmal genau und auf verschiedene Art und Weise wahrzunehmen, um seine Besonderheit zu erkennen und zu staunen. Die meisten Stationen können von den Konfirmanden allein bewältigt werden, bei einigen ist eine Aufsicht sinnvoll. (Aufwandsentschädigung: 1,- €)

Die Stationen zum Brotlauf (173 kB)

Der Laufzettel zum Brotlauf (55 kB)


Täter-Opfer-Ausgleich: Das TOA-Spiel

Dieses Spiel entstand im Rahmen einer Hausarbeit, die ich mit hier einstelle. In ihr finden sich die Spielregeln und weitere Informationen. Das Spiel vermittelt die Täter-Opfer-Ausgleich-Thematik und bringt die Spieler dazu sich in verschiedene Konfliktsituationen zu denken. Auf diese Weise erweitert es die Konfliktfähigkeit der Spieler und vermittelt ihnen Wissen über den Täter-opfer-Ausgleich. - Ein amüsantes, Diskussionen anregendes Spiel für Jugendliche. (Aufwandsentschädigung: 2,50 €)

Regeln und weitere Informationen (161 kB)

Material zum TOA-Spiel (1,9 MB)

Spielfeld zum TOA-Spiel (228 kB)


Leben zur Zeit des Amos

Dieses Spontantheaterspiel, in dem zwei Gerichtsverhandlungen zur Zeit des Amos inszeniert werden führt die Schüler ein in das Gesetz zur Zeit des Amos und in den Umgang der Menschen mit dem Recht. Ich habe es mit großem Erfolg eingesetzt in einer siebten Gymnasialklasse. Dazu muss gesagt werden, dass die SchülerInnen dieser Klasse sehr gern und ohne Scheu Theater spielen.

Spontantheater zu Amos und Gesetz (128 kB)

Hiobspiel

Das Spiel wiederholt die Inhalte der Hiobeinheit in Klasse G9. Es wird in Kleingruppen mit 4 - 5 Spielern gespielt. Jede Gruppe erhält ein Spiel und spielt für sich. Da die Antworten auf die Fragen auf den Karten vermerkt sind, ist das eigenständige Spielen kein Problem. Die Herstellung erfordert einen gewissen Zeitaufwand, da je nach Klassengröße recht viele Spiele hergestellt werden müssen.

Ablauf des Hiobspiels (65 kB)

Fragekarten des Hiobspiels (104 kB)

Spielfeld des Hiobspiels (85 kB)

zum Seitenanfang



SONSTIGE SPIELE

Der Riesenkullerparcours

Dieses Spiel habe ich für den Bereich des sozialen Lernens in einer sechsten Klasse Hauptschule entwickelt. Mit Hilfe verschiedener Materialien und nach zugeteiltem Bauplan bauen Kleingruppen Teile einer Bahn, durch die ein Tischtennisball gepustet werden soll. Vor dem großen Pusten werden die einzelnen Bahnteile zusammen geschoben und bilden einen "Riesenkullerparcours". (Aufwandsentschädigung: 1,50 €)

Der Riesenkullerparcours (107 kB)


Meine Schule...

Dieses Spiel eignet sich hervorragend für Lehrer, Sozialarbeiter oder andere, die Kontakt zu bestimmten Klassen knüpfen wollen, und/oder die Schüler dazu bringen wollen sich mit ihrer eigenen Schule auseinander zu setzen, Ideen zu entwickeln oder sich einfach einmal in andere Personen an der Schule hineinzuversetzen. Es spielen mehrere Mannschaften gegeneinander und da das Spiel nicht so schnell langweilig wird, sollte mehr als eine Schulstunde dafür angesetzt werden. (Aufwandsentschädigung: 2,- €)

Regeln und Material zu "Meine Schule..." (131 kB)

Spielfeld zu "Meine Schule..." (62 kB)

Umfrage vor dem Spiel (187 kB)


Bibelbingo

Dieses Spiel eignet sich bestens als Bibel-Aufschlag-Übung, ohne dass es langweilig wird. (Aufwandsentschädigung: 1,-€)

Bibelbingo (90 kB)


Nikolausspiel mit integrierter Backaktion

Mit diesem Spiel können die Wartezeiten, die beim Backen entstehen bestens ausgefüllt werden. Gemeinsam muss die Gruppe das Ziel erreichen bevor die Plätzchen fertig sind, denn zu gewinnen gibt es die Zuckerfarben mit denen das Gebäck verziert wird. Um das Ziel zu erreichen müssen die Kinder verschiedene Aufgaben rund um Nikolaus, Advent und Weihnachten lösen. Natürlich ist es auch möglich, das Spiel ohne Backaktion durchzuführen. (Aufwandsentschädigung: 1,- €)

Nikolausspiel mit Backaktion (1,6 MB)


zum Seitenanfang



ARBEITSBLÄTTER

Rätsel zur Schöpfung

Eine Art Kreuzworträtsel, verwendet in einer 9. Klasse Gymnasium als Lückenfüller zum Thema Schöpfung. Lösbar mit ein bisschen Ahnung von Schöpfung allgemein und dem ersten Schöpfungsbericht. (Aufwandsentschädigung: 0,30 €)

Rätsel Schöpfung (128 kB)


Adventsrätsel für Kinder

Zwischen vielen Buchstaben müssen Worte zu Advent und Weihnachten gefunden werden. Ein nettes Rätsel für Zwischendurch in Schule und Kinderarbeit. (Aufwandsentschädigung: 0,20 €)

Adventsrätsel (89 kB)


Preisausschreiben zum Lutherfilm

Ein als Fragekatalog gestaltetes Preisausschreiben zum neuen Luther-Film. Schnell und einfach zu korriegieren, da die Antworten angekreuzt werden. Auf diese Weise eignet es sich auch für sehr große Gruppen und hält sie bei Konzentration. (Aufwandsentschädigung: 0,40 €)

Preisausschreiben zu Luther (450 kB)


Sektengründung - Einstieg ins Thema Sekten

Die Schüler überlegen sich, wie sie vorgehen würden, wenn sie eine eigene Sekte gründen würden. Wer ist die Zielgruppe, welche internen/externen Ziele verfolgt sie, wie werden Mitglieder geworben... Auf diese Weise kommen sie realen Merkmalen von Sekten spielerisch näher und die Sekten der Schüler können im Laufe der Einheit immer wieder als Vergleichsobjekt herangezogen werden. Eingesetzt habe ich das Blatt in Klasse G9.

"Meine Sekte" (49 kB)


zum Seitenanfang




Andrea Ziegler (az@azjk.de)

letzte Änderung: 28.03.2010

Anzahl Seitenaufrufe: 0 (seit 19.01.2004)